News Schwarzer Frost Roman

Heute mal ganz unklassisch Neuigkeiten statt Poesie:

Schwarzer Frost, mein Romanprojekt welches durch tollste Menschen dank Croundfunding ermöglicht wird, hat einen weiteren Supporter gefunden.

Der Verlag Zaglossus ist eine Plattform, die Interventionen im Literaturmarkt setzt. Das gemeinsame Ziel der im Verlag arbeitenden Menschen ist es, Autor*innen, die sich explizit außerhalb des Mainstreams positionieren, zu unterstützen, indem ihnen Ressourcen zur Verfügung gestellt werden: Vertriebsstrukturen, Finanzierung und inhaltliches Know-how.

Deswegen kam es beim Cutie.BPoC Festival  zu der Idee, Schwarzer Frost zu unterstützen. Die Kooperation garantiert, dass SchwarzRund weiterhin autark arbeiten kann, der Roman jedoch eine größere Öffentlichkeit erreicht.

Schwarzer Frost erscheint im Herbst 2016 auf dem gesamten deutschsprachigen Markt.

Heißt ich entgehe den klassischen Verlagsgeschichten wie geplant, das Buch wird breiter zugänglich gemacht.

Falls eure (Vor)namen/Adressen etc nicht (mehr) richtig sind, mailt mir bitte damit euer Paket richtig landet 🙂

Das geplante Erscheinungsdatum ist der 1.11.2016 und es wird in Berlin und Wien schicke Release-Partys geben!

Das Veröffentlichungsdatum für die Hörbücher von Schwarzer Frost und Quasi folgen.

Am 09.11.2016 bin ich im Kino  Asta Nielsen e.V. in Mainz für eine Filmbesprechung.
Am 19.11.2016 bin ich in Leipzig (Näheres folgt) mit meinem Vortrag Schwarze Queere Musik als Intervention, Abends leg ich dann mit Videos Schwarze Queere und Femme Mukke auf!

Schreibt mir an schwarzrund@posteo.de damit ich euch meinen Roman live in eurer Stadt vorstellen kann <3

Ganz viel Liebe
SchwarzRund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.