08.10. Köln

07.10.2015
Einlass: 19:30  UhrPlakat - Kopie-Seite001
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: Frei
FB Link
Cafe Weltempfänger
Venloer Str. 196
50823 Köln
Angaben zur Barrieresituation folgen.

 

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, einzelne Texte sind in Englisch. Eine DGS Übersetzung wurde angefragt, nähere Informationen folgen.

 

WE #1 – Schwarze Poesie auf Reisen

Vier Wortakrobat*innen bringen die Bühne zum beben mit Satzbeats, Wortverflechtungen und bittersüßer Kritik an Strukturen. Sie werden sich einen Schlagabtausch geben, gemeinsam Texte performen und Themen in einander ziehen so dass am Ende Freudentränen, Wutgeschrei und Reflektionen in der selben Sekunde passieren.
Die Show wird gemeinsam kreiert und dann in fünf deutschen Städten präsentiert – vier Bühnenheld*innen entern Räume um Neues zu zeigen und Altes zu ändern. Ein Abend mit Interventionspotenzial. Ein Abend, zum reflektieren, ankommen und Wörter bestaunen.

Mit dabei sind Sarah Mouwani, Babiche Papaya, Lahya Aukongo und SchwarzRund.

 

Vor der Show wird Esta Siesta einen Kurzfilm zeigen und Tarik uns seine Genderkrise vorstellen!

Die Organisation des Abends wurde ermöglicht durch die Women* of Color Gruppe Köln.

Wir danken Köln Uni stavv als Förderer für die Unterstützung des Projekts.